Impressum

Weingut Irene & Klaus-Georg Söngen
Irene Söngen
Georg-Müller-Straße 2
65347 Eltville-Hattenheim
Rheingau | Deutschland

Zuständiges Gericht: Amtsgericht Rüdesheim am Rhein
Steuernummer: 037 370 30 106

info@weingut-irene-soengen.de
Telefon & Telefax: 06723 1368
Mobil: 0157 7929 9740

Datenschutzerklärung

zur Nutzung der Webseiten des Weingut Irene & Klaus-Georg Söngen.

Verantwortlich für alle Angelegenheiten um den Datenschutz ist Irene Söngen (Anschrift wie oben)

Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Zu anderen als den hier genannten Zwecken übermitteln wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Wir verwenden keine Cookies, Tracking und Analyse-Skripte auf unseren Webseiten.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Email), speichern wir Ihre Angaben zwecks der Bearbeitung und Beantwortung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Log-Dateien des Webhosting-Servers

Bei jedem Aufruf dieser Seite durch einen Webbrowser werden automatisch folgende Informationen übertragen: IP-Adresse, Datum und Zeit des Aufrufs, Browserkennung (Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem und Betriebssystemversion), Referrer-URL. Diese Daten werden automatisiert erhoben und in einer Log-Datei gespeichert. Die Daten dienen dazu, Informationen über technische Probleme mit der Webseite zu liefern. Wir verwenden diese Daten nicht, um Rückschlüsse auf Personen zu ziehen. Empfänger der Daten sind neben dem Weingut Klaus Georg & Irene Söngen der Webhosting-Betreiber der Seite als Auftragsverarbeiter.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht, Auskunft bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte nehmen Sie dazu unter der oben genannten Adresse mit uns Kontakt auf. Natürlich haben Sie ebenfalls das Recht, die Berichtigung sowie die Löschung personenbezogener Daten zu beantragen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Es gilt die bei Ihrem Besuch jeweils aktuelle Fassung.